Häufig gestellte Fragen zu Beton Ciré (Mikrozement)

Kunden fragen und wir geben Antworten! Um alle Zweifel in Bezug auf die Eigenschaften von Mikrozement, die Art der Anwendung unserer Produkte, die Auswahl von Handwerkern und die Ausführung von Aufträgen zu beseitigen, haben wir alle häufig gestellten Fragen hier gesammelt.

was ist beton cire
2022-08-05

1. Eigenschaften von Mikrozement

  1. Ist Mikrozement wasserbeständig?

Ja. Dank der Verwendung eines speziellen Polymers ist der Mikrozement selbst wasserbeständig. Einen zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz erhält man, indem man den Mikrozement mit Polyurethanlack versiegelt.

  1. Wie reinigt man Mikrozement?

Für die tägliche Reinigung reicht Wasser und ein mildes Reinigungsmittel. Um völlig sicher zu sein, dass das Reinigungsmittel den Lack nicht beschädigt, empfehlen wir, es vor dem ersten Gebrauch an einer verdeckten Stelle zu testen. Um sicherzustellen, dass der Mikrozement gut geschützt ist, können auch unsere speziellen Reinigungsmittel KlarTRIK und KalkTRIK ausprobiert werden.

Mehr Informationen über die Pflege von Mikrozement.

  1. Wie dick ist das Mikrozementsystem?

Das Mikrozementsystem besteht aus einer Grundierung, zwei Mikrozementschichten und einer Lackschicht. Das ganze System ist ca. 2-3 mm dick.

  1. Wie viele Schichten Mikrozement müssen aufgetragen werden?

Standardmäßig empfehlen wir, zwei Schichten Mikrozement aufzutragen. In Ausnahmefällen können es auch mehr sein.

  1. Ist der Mikrozementlack Lebensmittelecht?

Ja. Der ausgehärtete Lack ist zu 100 % sicher. Er kann als Schutz von Küchenarbeitsplatten und sogar Geschirr aus Architekturbeton verwendet werden.

  1. Wie lange ist Mikrozement haltbar?

Die Haltbarkeit von Mikrozement beträgt 6 Monate (wenn in einer verschlossenen Verpackung gelagert).

  1. Ist ein Mikrozementboden rutschig?

Nein. Der Mikrozement ist nicht rutschig. Falls nötig, kann bei der ersten Schicht ein gröberer Zuschlag verwendet werden, um eine zusätzliche Rutschhemmung zu erreichen.

  1. Welchen Glanzgrad hat der Mikrozementlack – ist er matt oder glänzend?

Unser Mikrozementlack ist in matt, seidenmatt und glänzend erhältlich.

  1. Was ist der Unterschied zwischen HaftTRIK und GrundTRIK? Können sie austauschbar verwendet werden?

HaftTRIK ist eine Haftbrücke, deren Aufgabe es ist, die Haftung von Mikrozement zum Untergrund zu erhöhen. Es wird normalerweise auf rutschigen Oberflächen, wie z. B. Fliesen, verwendet. GrundTRIK ist eine Grundierung, die die Saugfähigkeit des Untergrundes ausgleicht. Aufgrund unterschiedlicher Eigenschaften sollten sie nicht austauschbar verwendet werden.

  1. Gibt es auch weißen Mikrozement im Angebot?

Ja, den gibt es: Bodentrik BT9003SW  (andere Weißtöne aus der RAL- und NCS-Palette sind ebenfalls erhältlich).

  1. Welchen Effekt erziele ich durch die Anwendung von Bodentrik Produkten?

Der erzielte Effekt auf dem Boden oder der Wand ist eine individuelle Sache und hängt von der Erfahrung des Handwerkers / der Person, die den Mikrozement verarbeitet, ab. Wenn du den Mikrozement zum ersten Mal verwendest, mache einen Test (z. B. auf einer HDF-Platte, mindestens 1×1 m²) und prüfe, welchen Effekt du imstande bist zu erreichen.

Denke daran, dass eine Besonderheit von Mikrozement seine heterogene Struktur ist. Es wird nie zu 100 % möglich sein, eine einheitliche Oberfläche zu erzielen, die den Mikrozement wie eine Fußbodenfarbe aussehen lässt.

Wenn du mit einem potenziellen Auftraggeber sprichst, zeige ihm unbedingt eine Probe deiner Fähigkeiten, bevor du mit der Arbeit beginnst. Jeder Handwerker erzielt andere Effekte. Man sollt allerdings beachten, dass Verwischungen, visuelle Unebenheiten, sichtbare Kellenbewegungen charakteristisch für diese Art von Produkt sind.

Die Effekte der mit uns zusammenarbeitenden Handwerkern finden Sie auf unserem Instagram-Profil.

2. Anwendung von Mikrozement

  1. Ich habe im Online-Shop ein Mikrozement Beton Ciré Set für Böden und Wände 10m² gesehen – wie viele Mikrozementschichten kann ich damit auftragen?

Mit dem Set können die Grundierung, zwei Mikrozementschichten und eine Lackschicht aufgetragen werden.

  1. Kann ich unter einem Mikrozementboden eine Fußbodenheizung verlegen?

Ja. Denk nur daran, dass die Fußbodenheizung mindestens 7 Tage vor dem Auftragen des Mikrozements in Betrieb genommen, überprüft und ausgeschaltet werden sollte.

Mikrozement und Fußbodenheizung: So machst du es richtig

  1. Wann sollte ein Mikrozementboden ersetzet werden?

Ein Mikrozementboden ist äußerst langlebig und muss nicht ersetzt werden, wenn er auf einem stabilen und tragfähigen Untergrund aufgetragen wurde. Um den Lack aufzufrischen, empfehlen wir die Verwendung von WaxTRIK Mikrozementwachs. In besonderen Fällen, bei sehr stark frequentierten Räumen, kann der Boden bei Bedarf mit einer neuen Lackschicht versehen werden.

  1. Ist Mikrozement und polierter Beton dasselbe?

Nein. Mikrozementböden und polierte Betonböden werden mit unterschiedlichen Technologien hergestellt und haben unterschiedliche Eigenschaften. Polierter Beton ist ein geglätteter Boden aus Industriebeton (Zuschlagstoffe, Zement, Wasser), der geschliffen, chemisch imprägniert und poliert wird. Ein solcher Boden ist mehrere Zentimeter dick und erfordert Dehnungsfugen, um das Risiko von Rissen aufgrund des Schwindens des Betons zu verringern. Mikrozement ist eine Mischung aus Zement und Harzen. Er ist nur wenige Millimeter dick und sehr widerstandsfähig, erfordert keine zusätzlichen Dilatationen und reißt nicht.

→ Hier findest du einen detaillierten Vergleich dieser beiden Technologien: Mikrozement oder polierter Betonboden – was ist besser?

  1. Kann man Möbel, Türen oder Fensterbänke mit Mikrozement bedecken?

Ja. Mikrozement kann als Möbelbeschichtung verwendet werden, z. B. für Tischplatten, Küchenschränke, Tische, Fensterbretter und sogar Türen.

→ Lass dich inspirieren: Betontisch und Betonarbeitsplatte aus Mikrozement

  1. Kann Mikrozement als Treppenbelag verwendet werden?

Ja. Es ist eine immer beliebter werdende Lösung. Vor dem Auftragen des Mikrozements sollten die Stufen geebnet und sorgfältig vorbereitet werden. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, z. B. mit Aluminiumprofilen oder Zementplatten.

Betontreppe. Beton ciré auf Treppen Schritt für Schritt

  1. Eignet sich Mikrozement für die Dusche?

Ja. Mikrozement kann für Fußböden und Wände in der Dusche, für Duschkabinen oder Duschwannen verwendet werden.

Fugenlose Dusche ohne Fliesen und Walk-In Dusche mit Mikrozement

  1. Muss ich die Anschlussfuge zwischen Wand und dem Boden der Dusche mit Hydroisolationsband abdichten?

Sowohl der Mikrozement als auch die Schutzversiegelung sind wasserbeständig, aber aus Sicherheitsgründen empfehlen wir eine zusätzliche Hydroisolierung, wie z. B. bei Fliesen, insbesondere wenn der Mikrozement von unerfahrenen Personen aufgetragen wird. Mikrozementschichten sind sehr dünn und ein unerfahrener Handwerker kann das Material ungleichmäßig auftragen, wodurch Lücken entstehen. Gleiches gilt für das Auftragen der Versiegelung.

  1. Kann ich Mikrozement als Kaminbeschichtung verwenden?

Ja. Mikrozement ist temperaturbeständig und leicht zu reinigen, weshalb er sich als Beschichtung für den Kamin und die Wände rundherum eignet.

  1. Kann Mikrozement im Freien verwendet werden? Ist er frostbeständig?

Ja. Mikrozement ist beständig gegen Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen. Man sollte nur daran denken, einen für den Außenbereich bestimmten Lack zu verwenden, um die letzte Mikrozementschicht zu schützen.

  1. Ich möchte Mikrozement auf Fliesen auftragen. Wie bereite ich den Untergrund vor?

Bei Fliesen mit tiefen Fugen ist es am sichersten, eine Haftbrücke (HaftTRIK) und ein Glasfasergewebe zu verwenden. Dank einer solchen Behandlung kann man sicher sein, dass die Fugen auf den dünnen Mikrozementschichten nicht zu sehen sein werden.

  1. Kann ich Mikrozement auf einen Epoxidharzboden auftragen?

Ja.

  1. Ich eröffne demnächst ein Café/Restaurant/Geschäft/Gewerbelokal – ist Mikrozement für Orte mit hohem Fußgängerverkehr geeignet?

Ja. Mikrozement hat eine hohe Abriebfestigkeit und ist dank fehlender Fugen leicht zu reinigen.

  1. Wo finde ich Produktdatenblätter?

Alle technischen Datenblätter findest du hier.

3. Mikrozement-Handwerker

  1. Verlegt ihr auch selbst Mikrozement?

Nein. Als Unternehmen konzentrieren wir uns auf die Entwicklung des Produkts und die Bereitstellung der besten Mikrozementlösungen für Handwerker, aber wir bieten selbst keine handwerklichen Dienstleistungen an. Wenn du also einen Auftragnehmer suchst, können wir dir vertrauenswürdige Handwerker empfehlen, mit denen wir zusammenarbeiten.

  1. Wie viel kostet ein m2 Mikrozement?

Der Preis des Mikrozementsystems in unserem Shop reicht von ca. 19,9 EUR bis 26,9 EUR pro m2, wenn zusätzliche Produkte verwendet werden müssen, z. B. Verstärkung des Untergrunds, Grundierung für Lack usw. Der Preis für die Verlegung von Mikrozement hängt von mehreren Faktoren ab, darunter Fläche, Schwierigkeitsgrad der Ausführung, Region, Erfahrung des Handwerkers.

→ Mehr Informationen über die Preis von Mikrozement

  1. Der Handwerker hat das Datum der Mikrozementverlegung verschoben und erklärt, dass die Lufttemperaturen zu hoch sind. Hat er Recht oder spielt er bloß auf Zeit?

Der Handwerker hat Recht. Die empfohlene Temperatur für das Auftragen von Mikrozement beträgt 15-25°C. Oberhalb dieser Temperatur bindet der Mikrozement sehr schnell, was die korrekte Ausführung der Wand oder des Bodens behindern oder sogar verhindern kann. Aber es gibt ein paar Tricks, wie man mit hohen Temperaturen umgeht…

  1. Ich habe es mit der Renovierung meines Badezimmers eilig. Vor ein paar Tagen habe ich einen Fließestrich gegossen. Er ist schon längst ausgehärtet, aber der Handwerker will mit dem Beginn der Verlegung vom Mikrozement noch warten. Warum?

Für die korrekte Ausfühung eines Bodens aus Mikrozement darf die Untergrundfeuchte 4 % nicht überschreiten. Der frische Estrich muss halt ordentlich trocknen. In der Regel fällt auf jeden Millimeter Estrichdicke ein Tag Wartezeit an, z. B. bei einer Estrichdicke von 10 mm muss dieser 10 Tage trocknen. Erst nach dieser Zeit kann mit der Verlegung von Mikrozement begonnen werden.

  1. Wie bereitet man Wandflächen für das Auftragen von Mikrozement vor?

Wie werden Wände für die Anwendung von Mikrozement vorbereitet?

  1. Muss man beim Schleifen von Bodentrik Mikrozement etwas Besonderes beachten?

→ Wie wird Bodentrik Mikrozement geschliffen? Überprüfe, ob du es richtig machst.

  1. Was ist beim Versiegeln von Mikrozement zu beachten?

Vor allem ist es notwendig, einen den Bedingungen entsprechenden Lack zu wählen, die Anwendungstemperaturen zu beachten und qualitativ hochwertige Walzen zu verwenden. Mehr Informationen:

Mache diese Fehler bei der Versiegelung von Mikrozementoberflächen nicht!

  1. Ich möchte im Badezimmer den Mikrozement selbst verlegen – schaffe ich das?

Ja 😊. Uns ist wichtig, dass auch unerfahrene Personen unsere Produkte problemlos nutzen können. Wir empfehlen die Verwendung des Mikrozement Beton Ciré Set für Badezimmer 10m2. Mach dich mit seinem technischen Datenblatt vertraut. Und wenn du Fragen hast, kontaktiere uns.

Badsanierung mit Beton Ciré (Vorher-Nachher Fotos)

4. Bestellungen und Versand

  1. Wie lange dauert der Versand meiner Bestellung?

Der schnelle Versand von Bestellungen hat für uns Priorität, daher werden Bestellungen innerhalb von 48 Stunden versandt.

  1. Kann ich die unbenutzte Ware zurückgeben?

Ja. Unbenutzte Ware kann in unversehrter, verschlossener Verpackung innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf retourniert werden. Dies gilt nicht für das Produkt Bodentrik, das individuell eingefärbt wird.

Probiere unsere Produkte

Bestelle mit Lieferung nach Hause

Jetzt kaufen