Badsanierung mit Beton Ciré (Vorher-Nachher Fotos)

Ist es möglich, die Wohnung zu renovieren, ohne übermäßige Kosten zu verursachen und Wände einzureißen? Anne, eine unserer Kundinnen, stand bei der Renovierung ihres Badezimmers vor einem solchen Dilemma. Sie entschied sich für eine Badezimmersanierung mit Bodentrik Beton Ciré.

2022-07-20

Einfache Badsanierung mit Beton Ciré

Beton Ciré eignet sich nicht nur für exklusive Innenräume, sondern auch für schnelle, kostengünstige Renovierungen.

Beton Ciré kann auf den vorhandenen Untergrund aufgetragen werden, ohne diesem abreißen zu müssen, ohne den Einsatz von schwerem Gerät, ohne Lärm und Staubwolken in der ganzen Wohnung. Es ist möglich, einen Boden aus Beton Ciré auf Fliesen herzustellen und auf diese Weise den Charakter des Raumes zu verändern, ihn zu modernisieren und stilvoller zu gestalten.

Jetzt ist die Arbeit mit Beton Ciré noch einfacher, dank unseres neuen Produkts – dem gebrauchsfertigen Bodentrik Beton Ciré.

Renovierung des Badezimmerbodens mit Beton Ciré: Aus den 1990ern in die 2020er-Jahre

Vorher: Annes Badezimmer war ein typisches Badezimmer aus den 1990er-Jahren, in dem Fliesen vorherrschten. Der Boden war aus Porzellanfliesen in „Marmor“-Optik, deren Fugen gelb und grau wurden. Auch die Wände waren mit Fliesen bedeckt. Anne beschloss, sie schnell mit einer speziellen Farbe grau-weiß zu streichen. Auf dem Boden wollte sie Beton Ciré auftragen. Bevor die Arbeiten mit Beton Ciré beginnen konnten, wurden alle Einrichtungsgegenstände demontiert und die Möbel herausgenommen.

Schritt 1: Untergrundvorbereitung

Als erstes mussten die Fliesen etwas abgeschliffen werden, damit die nachfolgenden Schichten an ihnen haften konnten.

Dann wurden Haftvermittler und Glasfasergewebe aufgetragen. So wird die Oberfläche der Fliesen und Fugen nivelliert, damit diese auf der Oberfläche des Mikrozements nicht zu sehen sind. Die Haftbrücke benötigt in der Regel 4 Stunden zum Aushärten.

Schritt 2: Auftragen des Beton Ciré

Nach 4 Stunden wurde eine dünne Schicht Beton Ciré aufgetragen. Nach dem Trocknen wurde sie geschliffen und von Staub befreit.

Dann wurde eine weitere Schicht Beton Ciré aufgetragen und nach 4 Stunden erneut geschliffen.

 

Schritt 3: Versiegeln

Der letzte Schritt war das Auftragen zweier Schichten der Versiegelung des Beton Ciré.

Nachher: ein modernes Badezimmer in Weiß und Grau, das Körper und Geist entspannt. Wir lieben das gedämpfte Farbschema und den minimalistischen Boden aus Beton Ciré. Abgesehen davon, dass es fantastisch aussieht, ist es perfekt glatt, was die Reinigung definitiv erleichtert. Tschüß, dreckige Fugen!

Mein Freund hat von seiner Oma eine alte Wohnung geerbt. Sie wurde zuletzt 1998 renoviert und das spürt man. Vor dem Einzug wollten wir sie schnell erneuern. Wir haben uns für Bodentrik Beton Ciré entschieden, weil man ihn verwenden kann, ohne die alten Fliesen entfernen zu müssen, und ich glaube, wir haben damit den Jackpot geknackt! Ich liebe unser neues Badezimmer. Es sieht frisch und modern aus.

Anne
Probiere unsere Produkte

Bestelle mit Lieferung nach Hause

Jetzt kaufen