Altbausanierung mit Beton ciré. Farbe BT2005CB [Fotos]

Beton Ciré wird am häufigsten mit einem modernen oder industriellen Stil in Verbindung gebracht, aber wenn wir uns Fotos von Projekten unserer Kunden ansehen, stellen wir fest, dass er tatsächlich in jedem Einrichtungsstil erfolgreich eingesetzt werden kann: Boho, marokkanisch, skandinavisch… und sogar in einem alten Mietshaus aus dem 19. Jahrhundert.

mikrozement und dehnungsfugen
2022-11-13

Altbausanierung mit Beton Ciré: Mikrozement in einem alten Mietshaus

Heute möchten wir euch mit Elisa, einer Unternehmerin und Designerin exklusiver Schuhe, bekannt machen. Kürzlich hat sie eine Wohnung in einem alten Mietshaus mit unserem Mikrozement renoviert. Warum hat sie sich gerade für dieses Material entschieden? Schauen wir es uns mal an.

Die Inspiration, die Wände und Böden auf diese Weise zu gestalten, kam von meinen kleinen Reisen durch Europa, bei denen ich mich immer über das Fehlen von Fliesen in den Badezimmern gefreut habe. So eine zarte Lässigkeit in den Wohnungen, die ich immer bewundert habe. Leider geht der Trend heutzutage zum, wie ich ihn nenne, „Baumarkt-Stil“, aber ich hoffe, dass sich das bald ändern wird.

Ich wollte eine Atmosphäre, die gleichzeitig künstlerisch und warm ist, die sich von den Standards abhebt, die aber auch ein paar alte Dinge beinhaltet – wie man so schön sagt – Dinge mit einer Seele. Alte Türen oder Möbel, die einst mit wenig fortschrittlicher Technologie hergestellt wurden und gleichzeitig ein Meisterwerk sind. Verzweifelt blicke ich auf „sterbende“ Paläste oder Mietshäuser, weshalb ich die alte Flügeltür, die in diesem alten Mietshaus früher zwei Räume verband, vor dem Wegwerfen bewahrt habe. Sie ist bereits sandgestrahlt und wird als Verkleidung des Gasherds fungieren. Im Schlafzimmer ist es gelungen, den sehr alten Parkettboden abzuschleifen und zu erneuern. Der Rest des Bodens wurde mit Bodentrik Color Cremiges Beige BT2005 erstellt. Das wird ein Ort für Fotosessions und Treffen mit meinen Kunden sein 🙂 .

Elisa

Interessanterweise war Mikrozement für den Bauunternehmer bis dahin Neuland:

Er hat zum ersten Mal Mikrozement verlegt. Ich selbst habe ihn überredet, diese Herausforderung anzunehmen, weil ich keine perfekte Oberfläche wollte, zumal in der Wohnung der 120 Jahre alte Stein dominiert, aus dem dieses Mietshaus gebaut wurde.”

Elisa

Die rohe Oberfläche und die ganze Wohnung gefallen uns sehr. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für das Vertrauen sowie die Wahl unserer Produkte!

Probiere unsere Produkte

Bestelle mit Lieferung nach Hause

Jetzt kaufen